Wer ist dabei 2017

Sarasvati

Sarasvati ist eine Yogini.

Ihren Spirit lebt und teilt sie im „Yoga Spirits“ in Ludwigshafen:

www.yoga-spirits.de

Tantra Yoga Workshop (Yoga/Meditation/Energiearbeit)


Yoginis gehen den Weg der Freiheit und der Liebe, lassen sich fallen in dem Gefühl von Eins-Sein, lassen sich tragen von den Strömungen des Lebens, genießen mit allen Sinnen, bejahen das Leben, auch wenn es ihnen gerade mal kein Zuckerbrot zum Frühstück serviert.

Freiheit bedeutet frei sein von den gesellschaftlichen und persönlichen Vorstellungen und Wünschen. Liebe ist, wenn sie denn frei ist, bedingungslos. Das klingt schön, wer es versucht hat, weiß aber, dass es schmerzhaft ist, es fordert dich, es fordert nicht weniger als deinen Tod: den Tod deines Ego´s.

Inmitten diesen Dilemma versuchen wir Beziehungen zu führen. Liebe, authentisches Handeln, Bedürfnisbefriedigung, der nächste „Kick“, Traumata, Emotionen und Gefühle türmen sich zu einem chaotischen Berg, der immer höher und höher wird….unüberwindbar…. unüberwindbar?


Tantra beschäftigt sich seit Jahrtausenden mit Beziehung und Sexualität und auch in neuerer Zeit forschten und forschen Yogis wie Osho, Barry Long, Diana und Michael Richardson oder Dr. Krishnananda Trobe und Amana Trobe wie wahre Intimität in Freiheit und Liebe in der Partnerschaft entstehen kann.

Das Wissen ist da, trotzdem dominieren nach wie vor romantische und illusorische Anforderungen in Bezug auf Partnerschaft und Sexualität. Die Gesellschaft ist voll mit sexualisierten Bildern, Sprache und Gesten. Wahre Intimität erfahren jedoch nur wenige Paare und so gewöhnen sich viele an den fahlen Beigeschmack der ständigen Suche oder gehen schließlich getrennte Wege.

Was hat es also auf sich mit dem Tantra? „Vögeln“ die wirklich die ganze Nacht und treffen sich zum Gruppensex in ritualisierten Handlungen?


Sehr gerne führe ich euch zwei Stunden in die Welt des Tantra, verdrehe, verrücke und schubse an eurem Weltbild und mal sehen, vielleicht entsteht daraus ein ganz neues Bewusstsein in Bezug auf deine Beziehung, deine Art dich sexuell auszudrücken? Eine Art, die dich ausfüllt, glücklich macht und frei?

In diesem Workshop werden keine sexuellen Handlungen ausgeführt, die Kleider bleiben auch an. Ich zeige euch Energieübungen und Meditationen und erzähle aus dem Tantra Yoga, wir sprechen, diskutieren, werden bewusst und stellen Fragen…

Ich freue mich auf euch!

Sarasvati