Alle Artikel in: Archiv 2016

Asmaa Sbou

Asmaa ist eine dieser authentischen Personen, die man gerne kennenlernen möchte. Ein offenes Herz, einen offen Geist, eine Weltenbummlerin, die schon in einigen Ländern gelebt hat. Mit viel Spaß und Leidenschaft ist auch sie am Leben interessiert und freut sich über die Schönheit des Lebens. Ihr Hintergrund ist interessanterweise ein BWL-Studium, dass sie zu einer strategischen und fokussierten Person macht. Bereits seit einigen Jahren lebt sie für Musik und Kulturen. Mit ihrer Schwester gründete sie 2009 eine Booking Agentur und hatte so ihre ersten Erfahrungen im Musikbusiness gesammelt. Nebenbei hat sie auch noch an Schulen und in Jugendcamp Musik unterrichtet. *** „Musik erleben und fühlen“ Sonntag, 22.05. Workshop/ Musik, Impro/ all levels Musik erleben und fühlen bringt es genau auf dem Punkt, was Asmaa mit euch machen möchte. Gerne gestaltet sie mit euch eine Session, wo jeder Einzelne die Musik spüren kann. Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr ein Lied hört was euch an spezielle Momente erinnert? Gänsehaut Gefühl? Traurigkeit oder Herzklopfen? Nun stellt euch vor, dass ihr genau dieses Gefühl mit jedem Instrument (inklusive eurer …

Estuardo Calderón Scheel

Estuardo ist ein Improvisierer, Perkussionist und Feuerjongleur, sein Motto – “Chance favors the prepared mind”. Geboren und aufgewachsen in Guatemala, besuchte er Europa, Amerika und Afrika um ihre Kultur, Musik und Lebensart zu erleben. Auch seine Tätigkeit als Moderator prägten seine Weltsicht und Menschenkenntnis zutiefst. Estuardo glaubt fest daran, dass mit einer guten Vorbereitung, der entsprechenden Erfahrung und einem guten Auftreten alle Gruppen Einklang finden können. *** „Soundshowers“ Samstag, 21.05., Workshop/ Musik, all levels Durch akustische Improvisation erzeugt die Gruppe einmalige synergetische Klänge, während ein paar Glückliche in Shavasana in Trance geführt werden. Die Qualität der akustischen Früchte spielt nur eine zweitrangige Rolle. Ziel dieses Workshops ist es, eine Gruppensynergie zu erreichen. Wir werden lernen, zuzuhören.

Elena Popova & Peter Hinz

Elena ist Weltentdeckerin, Träumerin, Festival-Liebhaberin, Nomadin, Yogalehrerin, Yogaschülerin, Mitgründerin des Suntime Festivals… Nachdem sie ihr Studium der Theaterwissenschaft und Psychologie beendete, einmal um die Erdkugel reiste, diverse Yoga- und Musikevents besuchte und die inspirierendsten Menschen auf ihrem Weg kennenlernte, führte das Leben sie nach Mannheim. Um sich hier dem Yoga zu widmen und um das erste Mannheimer Yoga- , Kunst- und Musikfestival zusammen mit Joana zu gründen. Das Suntime Festival war vor einem Jahr nur eine gewagte Fantasie. Heute berührt es sie zutiefst, dass so viele Menschen nun diesen Traum mit ihr teilen und gemeinsam leben. *** Der in Genua, Italien geborene Peter studierte Jazz- und Popularmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Mannheim.  Zahlreiche Reisen und längere Aufenthalte in Ländern wie Brasilien, Indien, Tunesien oder der Türkei, und die damit verbundene kulturelle und künstlerische Vielfalt beeinflussen seine Musik nachhaltig. Er wirkt regelmäßig bei Schnawwl, Junge Oper-Produktionen, Theater Felina und diverse musikalische Projekte unter anderem mit dem interkulturellen Projekt NeckarGanga mit. *** „Live Beats, Juicy Flow, Euphoric Dance“ Sonntag, 22.05. Workshop/ Vinyasa Yoga, Livemusik (Perkussion/ Elektro), freies Tanzen/ all levels  Besuche diesen …

Glück & Verstand

Sarah und Max bereichern mit ihrem Restaurant Glück & Verstand seit letztem Jahr die Mannheimer Innenstadt. Eine schöne Atmosphäre, leckeres Essen und die gewisse Portion von „Zuhause fühlen“ macht ihr kleines Restaurant aus. Dass dabei auch eine Menge Herz dabei ist, sieht und schmeckt man! Da Glück & Verstand mega gut vegan kann und noch dazu quasi Festivalnachbarn sind, machen sie für unser Festival eine leckere Suppe mit Brot und verschiedenen Toppings. *** Samstag und Sonntag ab 11:30 im Bistro des Festivalgeländes

Christian Gieger und Desiree Linder

Nach langjähriger Yogapraxis hat Christian seine große Leidenschaft im AcroYoga endeckt. Mit viel Energie, einer Prise Humor unterrichtet der angehende Yogaleherer und Thaimassage Practitioner in seiner gewohnt ruhigen Art. Seit letztem Mai organisiert er, als „Herbert Hinkel-Stein“, regelmäßig AcroYoga JAMs um die Community zu vergrößern und mehr Menschen zum „fliegen“ zu bringen. Zusammen, mit zwei weiteren Freunden, unterrichten die Beiden eine regelmäßige AcroYoga-Klasse im Flug-Werk in Landau. *** Desiree hat die heilsame und erdene Kraft von Yoga und Berührung nicht nur in ihrer eigenen Yogapraxis, sondern auch in ihrer Arbeit als Krankenschwester im Palliativ-Care kennen und schätzen gelernt. Mittlerweile als Psychologin und Yogalehrerin tätig, konnte sie in den vergangenen Jahren ihren Yogaweg durch Thaimassage und AcroYoga erweitern. *** „Energietankstelle – Thai & Fly“ Samstag, 21.05. nachmittags, Thai Massage/ Flying Bodywork, (Christian und Desiree/ im 15 Min Takt, ohne Anmeldung) Sind deine Akkus leer? Gönne dir doch eine kleine Auszeit! Mittels kleiner Thaimassage-Häppchen oder therapeutischem Fliegen laden wir dich und deinen Körper ein, zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Obendrein haben wir für dich ein paar süße …

Denise Knierim und Christian Gieger

Als Turnerin liebt Denise die Höhe, Drehungen, Sprünge und alles was etwas verrückter ist! Yoga dagegen bringt sie zurück auf den Boden. Die Kombination von beidem birgt ein enormes Suchtpotenzial, welchem Sie seit nunmehr 3 Jahren verfallen ist. *** Nach langjähriger Yogapraxis hat Christian seine große Leidenschaft im AcroYoga endeckt. Mit viel Energie, einer Prise Humor unterrichtet der angehende Yogaleherer und Thaimassage Practitioner in seiner gewohnt ruhigen Art. Seit letztem Mai organisiert er, als „Herbert Hinkel-Stein“, regelmäßig AcroYoga JAMs um die Community zu vergrößern und mehr Menschen zum „fliegen“ zu bringen. Zusammen, mit zwei weiteren Freunden, unterrichten die Beiden eine regelmäßige AcroYoga-Klasse im Flug-Werk in Landau.   *** „AcroYoga Basics – Are you ready to fly?“ Sonntag, 22.5. Workshop/ AcroYoga, beginners Frei nach dem Motto „Alles kann – nichts muss“ laden wir dich ein, mit uns die Welt des AcroYoga zu betreten. Schritt für Schritt werden wir dir zu deinen ersten Flugerfahrungen verhelfen. Komme mit oder ohne Partner und nutze die Möglichkeit Begriffe wir „Vertrauen“, „Mut“ und vor allem „Spaß“ für dich neu zu definieren.

Jona Bird

Jona Bird sind Songwriters Jonas und Svenja, Stephan Kalkbrenner an Gitarren, Banjo und Mandoline und Benjamin Scheufler am Schlagzeug und Programming. Jona Bird haben sich entschieden. Gegen Stereotypen. Für ein Lebensgefühl, das ihren Persönlichkeiten entspricht und das sie per zeitlosem Sound leidenschaftlich in die Welt transportieren. Sie schreiben an einem Soundtrack für exakt jenes Leben, das sie selbst leben möchten. Dabei entstehen Songs, die an kurzfristigen Hypes, Trends und überbewerteten Nischen vorbei auch skeptische Hörer erreichen. Hier erfährst du mehr über die Band und ihren weiteren Auftritten. *** Konzert von Jona Bird Samstag, 21.05. Konzert/ Musik Jona Birds Gegenwarts-Folk fügt sich harmonisch an die elektronischen Sounds aus den digitalen Kanälen der Großstadt-Clubs. So katapultieren Jona Bird den Sound musikalischer Vorbilder aus den Sechziger und Siebziger Jahren mit großer Energie aus der Gefangenschaft dieser Vorzeit heraus. Bei gutem Wetter im Garten, sonst im Bistro. Don’t miss it!

Das „Line-up“

Ein Festival ist nur so gut, wie die Menschen die es mit Herz füllen. Neben den Besuchern teilen noch viele wunderbare Menschen mit uns das Festivalfeeling. Nämlich unsere Akteure! Yogalehrer, Musiker, Künstler, Redner…. wir stellen vor: Eva Klein „Budokon® Yoga“ &  „Sweet Surrender – Stretch Your Body, Expand Your Mind“   mehr Zac Greene & Hollie McClintick-Greene “From Stillness to Movement (and back again)”  mehr zu Zac  und zu Hollie Sandra Zebrowski „Embodied Flow™ inspired“  mehr Sabina Gläser „Moonflow“ (dem Vollmond gewidmet)  mehr Sylvia Prenzel & Linda Voigtländer „Celebrate Friendship“    mehr Silke Schuster „Blind Yoga – Spüren in Slowmotion“ mehr Stephanie Abben „Yogaplay meets Electronic Music“   mehr Sevim Çelikoğlu (seelenfitness) Meditation „Reise zu deinem Seelenhaus“  mehr Nina Sandt  „Seelenfeder – eine Massage für Körper und Geist“    mehr Kirtan mit Jahnava zum Mitsingen, Tanzen & glücklich sein  mehr Axel Becker Livemusik, Saxophon mehr Anke Neu „Einführung in die Thai Yoga Massage“ mehr Anke Jacoby „Metta Meditation und erfahrbarer Atem nach Middendorf“   mehr Lydia Salome Klein „Eine innere Reise durch die Archetypen“ mehr Elena Popova Vinyasa Flow mit Livemusik Sebastian Kraus „Soulflow – Yoga meets Taiji“ …

Katja Bosies

Katja – Klangtherapeutin und Klangschamanin – erspürt während einer Klangreise die Atmosphäre und läßt sich ganz auf die TeilnehmerInnen ein. So wird jedes Klangerlebnis zu einer einzigartigen Erfahrung. *** „Singing Circle“ Freitag, 20.05., Konzert/ Mitsingen Im Singing Circle genießen und teilen wir die Freude am gemeinsamen Singen mit schnell erlernbaren Come- together- Songs und Mantren. Wir vertiefen den Zugang zur eigenen Stimme und lassen uns von der Gruppe tragen. Dafür sind KEINERLEI VORKENNTINISSE erforderlich. *** „Klangreise“ Sonntag, 22.05., Konzert/ Klangerlebnis/ all levels Durch vielfältige Instrumente und eine kraftvolle Stimme entstehen bewegende Klanggewebe. Sie geben Raum zum Entspannen, Träumen, Loslassen, Ankommen. Nimm Dir eine (Aus-) Zeit, einen Raum nur für Dich. Lass Dich von den Klängen tragen und im Innersten berühren. Hier kannst Du ganz bei Dir sein, Deine Seele baumeln lassen und neue Energie tanken.

Tatiana Kallmann

Tatiana, besser bekannt als Tati, ist verliebt – in das Leben! Als Opernsängerin, Liedermacherin, Abenteurerin und leidenschaftliche Gesangslehrerin erblüht sie zum Leben wenn sie ihr Wissen & Werkzeug teilen kann, welche ihr selbst auf dem Weg ihrer persönlichen Reise zum freiem Gesang verholfen hat. Tati hat den tiefen Glauben, dass die Stimme die Vibration der Seele ist, und wenn jeder eine Seele hat – dann hat jeder eine Stimme! *** „Vocal Freedom“ Samstag, 21.05., Workshop/ Stimmtraining & -Erfahrung/ all levels „Oh, ich wünschte ich könnte singen…Ich bringe aber noch nicht einmal einen Ton heraus!“ – solche Aussagen hörte Tatiana über Jahre hinweg und bemerkte schließlich, dass Folgendes eine Ihrer Missionen auf Erden ist – dieses fast schon negative Gedankenmuster, welches die Meisten über den Ausdruck ihrer Stimme haben zu transzendieren! Du bist herzlich eingeladen, diesem besonderen „Sich Erleben“ beizutreten. Was Du mitbringen musst? – Nichts außer ein offenes Herz und einen freien Geist 🙂